Tierrettung in der Aufeldgasse

Am Abend des 26. Mai wurden wir von der Bezirksalarmzentrale zu einer Tierrettung in die Aufeldgasse alarmiert.

Ein Bienenschwarm hatte sich in der Siedlung in einen Strauch verirrt. Wir forderten daher Unterstützung vom Imker Leopold Thir an. Dieser führte die Tierrettung durch und bot den Bienen einen neuen Unterschlupf.


Wir bedanken uns bei Leopold Thir für die rasche und professionelle Unterstützung!