Fahrzeugbergung (T1)

Am Montag den 10.01 wurden wir um 17.24 Uhr zu einer Fahrzeugbergung am Grubberg alarmiert.

Ein Fahrzeuglenker ist in einer Kurve geradeaus in den angrenzenden Acker ausgefahren.


Wir sicherten die Unfallstelle ab und leiteten den Verkehr wechselseitig am Geschehen vorbei.

Mittels Seilwinde wurde der PKW aus dem Acker geborgen. Im Anschluss wurden noch die Reifen vom Fahrzeug bzw. die Fahrbahn vom Schmutz gesäubert.


18 Kameraden/innen war ca. 75 Minuten mit TLF und LFB im Einsatz.