Fahrzeugbergung (T1)

Am 24.04. wurden wir um 5.34 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf Höhe Diendorf alarmiert.


Am Einsatzort stand ein Fahrzeug im Acker, die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz aufgebaut.


Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde mit zusätzlicher Manneskraft aus dem Acker geborgen.


Die FF Hürm war mit drei Fahrzeugen und 19 Mitgliedern im Einsatz.