top of page

Fahrzeugbergung

Am Montag den 28. November wurden wir um 4.36 Uhr zu einer Fahrzeugbergung ins Langholz alarmiert.


Der Lenker verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam im Wald zum stehen. Verletzt wurde niemand.


Nachdem die Einsatzstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut war, wurde mittels Motorsäge das Auto freigeschnitten um es anschließend mit der Seilwinde aus dem Wald ziehen zu können.


14 Kameraden/innen waren ca. 1 Stunde im Einsatz.


Commentaires


bottom of page