Fahrzeugbergung

Am Samstagmorgen den 22.01.2022 wurden wir um 06.16 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.


Ein Kleinbus-Lenker kam mit seinem Fahrzeug aufgrund des starken Windes bzw. Schneefalls von der Fahrbahn ab, in Folge kam er im angrenzenden Acker zu stehen.


Nachdem wir die Unfallstelle absicherten, wurde der Kleinbus mittels Seilwinde aus dem Acker gezogen.

Der Lenker konnte im Anschluss seine Fahrt fortsetzen


18 Mitglieder der FF Hürm waren mit 3 Fahrzeugen ca. 1 Stunde im Einsatz.