Fahrzeugbergung

Am Drei-Königstag 2022 wurden wir um 15.08 Uhr zum ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert.


Eine PKW-Lenkerin verlor auf der Schnee-Fahrbahn die Kontrolle und kam in der angrenzenden Böschung zum stehen.


Wir sicherten die Einsatzstelle ab, mittels Manneskraft wurde das Fahrzeug von der Böschung geschoben und aus dem Gefahrenbereich verbracht.


Die FF Hürm war mit 3 Fahrzeugen und 19 Mitgliedern ca. 45 Minuten im Einsatz.