Fahrzeugbergung

Am 13.11 wurden wir um 18.52 Uhr zu einer Fahrzeugbergung am Grubberg Richtung Inning alarmiert.


Ein Fahrzeuglenker fuhr in einer Kurve geradeaus in den angrenzenden Acker und steckte somit fest.


Am Einsatzort sicherten wir die Unfallstelle ab, mittels Seilwinde wurde das Auto aus seiner misslichen Lage befreit. Der Lenker konnte im Anschluss seine Fahrt fortführen.


Die FF Hürm war mit 16 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen ca. 45 Minuten im Einsatz.