Brandeinsatz in St. Margarethen (B3)

Am 7. Dezember heulten um 22:49 Uhr die Sirenen. Wir wurden zu einen Wohnhausbrand nach St. Margarethen alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort war der Brand bereits unter Kontrolle. Die FF Hürm war mit 39 Mitgliedern und fünf Fahrzeugen im Einsatz.