Brand eines landwirtschaftlichen Objekt in Anzenbach (B4)

Kurze Zeit nach der ersten Alarrmierung des Wohnhausbrandes in Unterschmidbach

(Gemeinde Mank) wurde auf der BAZ Melk auch ein Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Anzenbach (Gemeinde Mank) gemeldet. Umgehend wurde unser LFB und das KDO zum Einsatz nach Anzenbach beordert.

Der LFB baute dort eine Relaisleitung zur Wasserversorgung auf.

Bei diesem Brand waren 200 Feuerwehrleute im Einsatz dabei wurden 80 Rinder und 10 Schweine gerettet.

Um 19.15 konnte auch der LFB und unser KDO wieder die Einsatzbereitschaft herstellen.

© 2020 by FF Hürm