Brand eines Landwirtschaftlichen Objektes in Umbach (B4)

Am 24.08.2019 wurden wir um 16:42 Uhr mittels Sirene zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes (B4) in Umbach (Gemeinde Kilb - Einsatzbereich Feuerwehr Kettenreith) alarmiert. Die FF Hürm stellte Atemschutztrupps und baute mit unserem ALF eine Atemschutzflaschenfüllstation in Kettenreith auf. Mit unserem MTF wurden die gefüllten Atemschutzflaschen zum Atemschutzsammelplatz beim Nachbarn des Brandobjektes bzw die leeren zur Füllstation transportiert. Der TLF Hürm wurde Seites der Einsatzleitung im Pendelverkehr zum Löschwassertransport zur Einsatzstelle eingesetzt.

Um 03:30 Uhr konnten die FF Hürm wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Die FF Hürm war mit ALF, MTF, TLF und LFB im Einsatz

Hier Bilder vom B4 in Umbach:

© 2020 by FF Hürm