Fahrzeugbergung in Neustift

Heute wurden wir um 15:20 Uhr zu einer Fahrzeug Bergung nach Neustift (Sooß) gerufen. Eine Lenkerin verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über Ihr Fahrzeug und rammte ein Betonrohr.

Die FF Hürm baute den Brandschutz auf und sicherte die Unfallstelle ab.

Anschließend würde das Fahrzeug von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abtransportiert.

Die FF Hürm war mit 21 Mitglieder KDOF, TLF und LFB im Einsatz

© 2020 by FF Hürm