Fahrzeugbergung T1

Heute um 09.02 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Wie schon gestern war der Einsatzort zwischen Hainberg und Haag, der Fahrzeuglenker blieb in den noch nicht geschmolzenen Schneeverwehungen stecken.

Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug aus dem Schnee gezogen.

Die FF Hürm war mit 19 Kameraden/innen mit LFB und KDO ca. 1 Stunde im Einsatz.

© 2020 by FF Hürm