B4 in Schollach

Am 29. Oktober um 19:48 Uhr heulten die Sirenen in und rund um Hürm. In Schollach kam es zum Brand eines landwirtschaftlichen Objektes, dabei wurde die höchstmögliche Alarmstufe B4 ausgerufen.

Die Feuerwehr Hürm war mit circa 40 Kameraden und allen Fahrzeugen bis knapp vor Mitternacht im Einsatz. Dabei wurde die FF Schollach beim Aufbau der Wasserversorgung unterstützt. Des Weiteren wurden mehrere Atemschutz-Trupps gestellt, welche bei der Brandbekämpfung, sowie den Ausräumarbeiten aktiv waren.

© 2020 by FF Hürm