Sturmschäden in der Gemeinde

Aufgrund des heftigen Windes waren wir heute bereits zwei Mal im Einsatz. Bereits in der Nacht um 23:41 Uhr wurden wir nach Hösing gerufen. Trotz der späten Uhrzeit waren 32 Kameraden im Einsatz.

Am Vormittag um 10:38 Uhr wurden wir erneut alarmiert. Diesmal waren in Sooß mehrere Bäume auf die Straße gestürzt. 25 Kameraden waren circa eine Stunde im Einsatz.

© 2020 by FF Hürm