Fahrzeugbergung in Rieding

Am Dienstag den 17.01.2017 wurden wir um 23:58 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Rieding bei Pöttendorf alarmiert. Ein Fahrer kam von der schneebedeckten Fahrbahn ab und rutschte rückwärts in das angrenzende Feld. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde geborgen.

Die FF Hürm war mit 12 Mitglieder und 2 Fahrzeugen ca. 30 Minuten im Einsatz.

© 2020 by FF Hürm