Fahrzeugbergung in Hainberg

Am frühen Sonntagmorgen, des 15.01.2017, wurden wir um 00:52 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Hainberg gerufen. Der Fahrzeuglenker verlor auf der Spiegelglatten und mit Neuschnee bedeckten Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte von der Straße. Der Fahrer konnte nachdem sein Fahrzeug mit der Seilwinde aus dem Straßengraben gezogen wurde, seine Fahrt fortsetzen. Die FF Hürm war mit 11 Mitglieder und 2 Fahrzeugen ca. 30 Minuten im Einsatz.

© 2020 by FF Hürm