Bezirksbewerb in Mannersdorf

Bezirksbewerb Melk in Mannersdorf am 25.06.2016

Bei sommerlichen Temperaturen machten wir uns am frühen Samstagnachmittag auf den Weg nach Mannersdorf - mit klaren Zielen!

Dort angekommen und nach einer kleinen Wartezeit starteten wir mit dem Ziel eine Zeit unter 37 Sekunden in den Silberbewerb. Und tatsächlich gelang uns dies mit einer Zeit von 35,90 Sekunden, aber leider bekamen wir aufgrund von schleifen einer B-Kupplung 5 Fehlerpunkte dazu - im Staffellauf gelang uns eine Zeit von 53,84 Sekunden was schlussendlich Platz 3 bedeutete! Gratulation an die Sieger der WKG Bischofstetten 2 und den Kameraden der FF Inning zum 2. Platz!

Gleich vorweg - jetzt wird es spannend!

Nun zu Bronze als eine der letzten Gruppen traten wir hier an, mit dem Ziel eine Zeit unter 33 Sekunden zu erreichen! 31,39 Sekunden (persönliche Bestzeit) stand nachdem der STF die Zeit stoppte auf der Anzeige, gespannt warteten wir auf die Bewertung und tatsächlich - FEHLERFREI

Mit großer Freude warteten wir nun auf den Abmarsch zum Staffellauf, wobei wir gespannt den Kameraden der WKG Bischofstetten 2 auf die Finger schauten, diese knallten eine sensationelle Zeit von 31,18 Sekunden fehlerfrei auf die Bahn!

Dem Showdown auf der Staffellaufbahn stand somit nichts mehr im Weg - und er wurde es auch - im Ziel standen folgende Zeiten auf der Zeitnehmung! Bischofstetten 2: 51,38 Sekunden Hürm 1: 51,43 Sekunden

In der Endwertung zeigt sich das dann folgendermaßen:

1. Bischofstetten 2 - 417,44 Punkte 2. Hürm 1 - 417,18 Punkte

Gratulation nochmal nach Bischofstetten zum Sieg! Herzlichen Dank für die Kameradschaft-Pflege vor der Siegerehrung!

Am kommenden Samstag geht es dann für uns top motiviert zum LFLB nach Zistersdorf!

MkG WKG Hürm

© 2020 by FF Hürm