LKW versank bei Baustellenanlieferung im weichen Boden

Am 17.März wurde die Feuerwehr Hürm um 13:48 zu einer LKW-Bergung nach Sooß alarmiert.

Ein Lastwagen war bei der Anlieferung von Baustoffen im weichen Boden versunken und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien.

Mittels Seilwinde konnte das Fahrzeug auf festen Boden gezogen, woraufhin der Fahrer seine Fahrt fortsetzen konnte.

Die Feuerwehr Hürm war mit drei Fahrzeugen und 15 Mann circa eine Stunde im Einsatz.

© 2020 by FF Hürm