Kleintransporter kracht frontal gegen Hausecke

Am 15.Februar um 07:54 Uhr wurden die Feuerwehr Hürm zu einer PKW-Bergung nach Schlatzendorf alarmiert.

Ein Kleintransporter war frontal gegen eine Hausecke gekracht. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem VW-Bus befreien.

Die Unfallstelle wurde abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Anschließend wurde der Transporter mittels Seilwinde zu einem Abstellplatz gezogen.

Die Feuerwehr Hürm war mit zwei Fahrzeugen und zwölf Mann circa eine Stunde im Einsatz.

© 2020 by FF Hürm