© 2019 by FF Hürm

21.02.2020

Am Mittwoch den 19.02.2020 wurde im FF-Haus in Mank eine Interessante

Schulung über den fachgerechten Einsatzablauf bei Unfällen

mit beteiligten Elektroautos abgehalten.

5 Kameraden der FF-Hürm waren bei diesem Inforeichem Abend vertreten.

27.01.2020

Am vergangenen Wochenende absolvierten wieder Kameraden der FF Hürm erfolgreich Ausbildungen.

Manuel Fuchsbauer nahm von 04.01-25.01.2020 (Freitag und Samstag) an einem Krankurs mit 23 weiteren Teilnehmern aus den Bezirken Melk und Scheibbs bei der FF Loosdorf teil.

Am Samstag war die Abnahme der Prüfung, alle Teilnehmer waren erfolgreich.

Matthias Schwarz und Marcel Kurta nahmen erfolgreich am Modul ,,Abschluss Führungsstufe 1``...

18.01.2020

Heute am Nachmittag des 18.01.2020 fand die diesjährige Winterschulung statt.

Dabei wurden die interessante Themen - Defibrillator, OMV Pipeline-Leitung, Funk und Atemluftkompressor geschult.

An der Übung nahmen 20 Mitglieder teil.

17.11.2019

Am 17.11.2019 absolvierten 13 Kameraden die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz mit Erfolg.

Nach 8-wöchiger Ausbildung an den Sonntagen, absolvierten 13 Kameraden die Prüfung erfolgreich.

Ziel der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz

Die Ausbildungsprüfung „Löscheinsatz“ dient zur Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse der Ausbildungsrichtlinien um ein geordnetes und damit zielführendes Zusammenarbeiten beim Löscheinsatz sicherzustellen.

...

24.10.2019

Am 24.10. fand die 3. Herbst Gruppenübung statt.

Dabei wurde die Rettung einer Person aus einer Güllegrube beübt.

Bevor die Übung praktisch durchgeführt wurde, stand ein theoretischer Vortrag zum Thema Retten aus Höhen und Tiefen am Programm.

Mittels Steckleitern und Umlenkrolle wurde ein Flaschenzug gebaut und ein Atemschutztrupp wurde zur Person abgeseilt.

Danach wurde die ordnungsgemäße Rettung der Person durchgeführt. 

An diese...

20.10.2019

Am Sonntag den 20. Oktober fand um 9 Uhr vormittags die 2. Herbst-Gruppenübung statt.

Übungsannahme war ein PKW der in einen Bach gefahren ist und die Person sich nicht selber aus dem Fahrzeug befreien konnte.

Am Einsatzort wurde die Lage nochmals genau erkundet, dabei stellte sich heraus das sich im Auto gefährliche Stoffe befinden – deshalb rüstete sich ein Atemschutztrupp aus, parallel wurde noch eine Schlauchleitung mit Scha...

20.10.2019

Am 18. und 19. Oktober nahmen 3 Kameraden erfolgreich am Lehrgang Grundlagen Führen teil.

14.10.2019

Am Sonntag den 13.10.2019 nahmen 14 Kameraden an der Heißausbildung Atemschutz 4 in Purgstall teil.

Dabei wird in einem gasbefeuerten Übungscontainer die erste Annäherung an einsatznahe Zustände (Hitze, Theaternebel) den Auszubildenden näher gebracht.

Der Atemschutzgeräteträger hat dabei die Möglichkeit sein erlerntes Wissen in einer praxisnahen Übung umzusetzen.

13.10.2019

Gestern am 12.10.2019 fand eine Unterabschnittsübung statt.

Als Übungsobjekt wurde von der ausrichtenden Feuerwehr Kettenreith der Steinbruch Luft 1 der Firma Thir ausgewählt.

Insgesamt gab es bei dieser Übung 3 Szenarien, wobei wir die FF Hürm gemeinsam mit der FF Bischofstetten und der Rettung Texing, an der Einfahrt am Steinbruch unser Übungsobjekt hatten.

Ein Traktor mit Holzanhänger verlor Holz, das sich durch das hinterherf...

09.10.2019

Am Dienstag, den 08.10.19, fand die 1. Herbst - Gruppenübung statt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf einer Autobahn.

Wir fuhren mit LFB und TLF zum Übungsfahrzeug vor unserem FF-Haus und begannen mit dem richtigen Absichern auf der Autobahn. Gleichzeitig wurde ein 2-facher Brandschutz aufgebaut, die Unfallstelle ausgeleuchtet und mit der Verletztenbetreuung begonnen.

Danach sammelten sich alle um...

Please reload