Zugsübung

Am Freitag den 28. Oktober fand unsere Herbst-Zugsübung statt.


Übungsanahme war dabei eine Kollison zwischen einem Traktor mit Pflug und einem PKW.


Das Auto kam dabei seitlich zu liegen, am Übungsort wurde das Szenario einsatzmässig gestaltet. Zuerst wurden der Brandschutz und die Beleuchtung aufgebaut, um die verletzten Personen wurde sich gekümmert. Das Fahrzeug wurde gesichert, im Anschluss wurde mit der Personen - Rettung begonnen.


Übungsziel war dabei den richtigen Umgang mit diversen Geräten aufzufrischen bzw. bei neuen aktiven Mitgliedern zu lernen.


Danke an die Familie Rammel für die Möglichkeit die Übung bei Euch durchzuführen bzw. für die Getränkerunde im Anschluss.