Zugsübung

Am Abend des 15. Oktobers nahmen 24 Mitglieder der Feuerwehr Hürm an der Zugsübung teil.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Traktor mit einer eingeklemmten Person. Das Unfallfahrzeug ging dabei in Flammen auf.

Darüber hinaus galt es noch eine verletzte Person aus einem Schacht zu retten.