Gesamtübung

Am Freitag den 11.06 fand eine Gesamtübung mit der FF Inning in der Fachschule Sooß statt.


Übungsanahme war ein Brand am Dachboden des Mehrzwecksaales Meierhof, wo 19 Kinder (Feuerwehrjugend Hürm) vermisst wurden.


Die Kinder wurden mittels Innenangriff mit Atemschutz in Sicherheit gebracht. Anschließend wurde der Dachboden noch mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.


Im Hof der Schule wurde zudem eine Person mittels Rettungsblattform von einer Stützmauer gerettet.


An der Übung nahmen 29 Mitglieder und 4 Fahrzeuge, der FF Hürm teil.


Danke an die Feuerwehrjugend Hürm für die Übernahme der Statistenrollen.


Ein Dank gilt zudem der Fachschule Sooß für die zu Verfügung Stellung des Übungsobjektes.