top of page

Fahrzeugbergung bei Pöttendorf

Am Sonntag den 22. Jänner wurden wir um 09:49Uhr zum ersten Einsatz im Jahr 2023 nach Pöttendorf alarmiert.


Eine PKW-Lenkerin kam auf der Schnee-Fahrbahn ins Rutschen und verlor in Folge die Kontrolle, das Fahrzeug kam in der angrenzenden Böschung zum stehen.


Wir sicherten die Einsatzstelle ab, mittels Seilwinde wurde das Auto aus der misslichen Lage gezogen und anschließend noch den Berg hinauf gezogen. Die Lenkerin konnte die Fahrt fortsetzen.


Die FF Hürm war mit 2 Fahrzeugen und 15 Mitgliedern ca. 45 Minuten im Einsatz.



Comments


bottom of page