Schwere Unwetter im Hürmer Gemeindegebiet

Heftige Regenfälle führten innerhalb kürzester Zeit zu massiven Überflutungen im Hürmer Gemeindegebiet. Ganze Ortschaften drohten zu versinken. Besonders betroffen waren die Orte Hösing, Hainberg, Haag, Pöttendorf und Schlatzendorf.

Die Einsätze dauerten heute bis in die späten Nachtstunden. Wir rechnen damit, dass die Aufräumarbeiten den gesamten Sonntag andauern werden.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den zahlreichen freiwilligen Helfern, sowie den Kameraden der umliegenden Feuerwehren bedanken!

© 2020 by FF Hürm