Abnahme Ausbildungsprüfung Atemschutz

Am Samstag den 06. April 2109 fand nach 6-wöchiger Vorbereitungszeit die Abnahme der APAS (Ausbildungsprüfung Atemschutz) statt.

Am Samstagvormittag trafen sich 12 Kameraden um zu dieser Prüfung anzutreten. Das entspricht drei Gruppen mit jeweils vier Kammeraden/innen.

Vom Kommando waren unsere zwei Kommandant Stellvertreter, OBI Michael Obruca und OBI Michael Gebhart anwesend. Bezirkskommandant Stellvertreter Anton Jaunecker, Abschnittskommandant Franz Hiesberger und Bürgermeister Johannes Zuser waren bei der Prüfung auch interessierte Beobachter.

Die Prüfung wurde von Hauptprüfer OBI Stefan Oberaigner und seinen zwei unterstützenden Prüfern abgenommen.

Alle drei Gruppen absolvierten die Prüfung mit Erfolg.

© 2020 by FF Hürm