Wassergebrechen T1 Sooß

Heute wurden wir um 14.12 Uhr zu einem Wassergebrechen nach Sooß alarmiert.

Aufgrund einer undichten Wasserleitung stand ein ca. 50m2 großer Keller unter Wasser. Mittels Tauchpumpe und B-Schläuchen wurde das Wasser ins Freie gepumpt.

Die FF Hürm war mit 15 Kameraden ca. 1 Stunde im Einsatz.

© 2020 by FF Hürm