Unwettereinsatz in Hürm

Heute Abend wurden wir um 21:54 Uhr zu einem Unwettereinsatz in die Riedinger Straße gerufen. Aufgrund des starken Regens trat Wasser in ein, sich im Umbau befindenden, Haus ein. Um einen größeren Schaden zu vermeiden wurde der Dachstuhl mit Planen, die normalerweise bei unserem FF Fest im Einsatz sind, abgedeckt. Das bereits in die Baustelle eingedrungene Wasser wurde mittels Besen und Nass Sauger entfernt, damit es nicht in das darunterliegende Wohnhaus durchsickern konnte.

© 2020 by FF Hürm