Zweite Fahrzeugbergung am 20. Februar

20.02.2018

Heute Abend um 21:45 Uhr wurden wir zum bereits zweiten Einsatz an diesem Tag gerufen. Ein Liefer-Bus blieb am verschneiten Sooßer Berg hängen und konnte nicht mehr weiter. Der Bus wurde mittels Seilwinde gesichert und konnte, nachdem wir ihn auf flacheres Gelände gezogen hatten, seine Fahrt fortsetzen.

 

Die Feuerwehr Hürm war mit zwei Fahrzeugen und 18 Mann im Einsatz.

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Letzte Einträge

12.09.2020

29.08.2020

Please reload

© 2020 by FF Hürm