Fahrzeugbergung: Mehrere Fahrzeuge hängengeblieben

Am heutigen Nachmittag wurden wir zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Am Sooßer Berg sind gleich drei Fahrzeuge hängengeblieben. Zwei der Fahrzeuge konnten wir mit Muskelkraft befreien, einmal musste die Seilwinde zum Einsatz kommen.

In der Zwischenzeit traf auch die Straßenmeisterei mit einem Streuwagen ein.

Die FF Hürm war mit 16 Kameraden, sowie dem TLF und dem LFB im Einsatz.

© 2020 by FF Hürm