B3 in Kälberhart

Am Sonntag Nachmittag heulten um 14:32 Uhr in Hürm die Sirenen. Wir wurden zu einem Brandeinsatz nach Kälberhart gerufen. Am Einsatzort eingetroffen bauten wir den Atemschutz-Sammelplatz auf und stellten zwei Atemschutztrupps zur Verfügung. Deren Einsatz war schlussendlich nicht mehr erforderlich da der Brand unter Kontrolle gebracht werden konnte. Anschließend wurden noch zahlreiche Atemluftflaschen mit unserem Kompressor gefüllt.

© 2020 by FF Hürm