Zweite Gruppenübung

Am Abend des 9. Februar wurde die zweite Gruppenübung im Jahr 2017 abgehalten.

Die tiefen Temperaturen der letzten Tage und Wochen ermöglichten ein besonderes Szenario. Die Übungsannahme war, dass eine Person am Eis des Hürmer Schwimmbad eingebrochen ist. Anschließend wurden noch die Rangierroller sowie die Wasserversorgung aus einem gefrorenen Gewässer geübt.

An dieser Übung nahmen 17 Kameraden teil.

© 2020 by FF Hürm