Gruppenübung in Hürm

Am. 5. März fand die erste Gruppenübung des Jahres 2016 statt.

Übungsannahme war ein Brand der Hackguthalle in Hürm. Mittels Tragkraftspritze wurde Löschwasser aus dem Löschteich angesaugt und das richtige verlegen von Löschleitungen sowie das Einsetzen von unterschiedlichen Strahlrohren geübt.

Insgesamt waren 22 Mitglieder mit drei Fahrzeugen bei der Übung aktiv.

© 2020 by FF Hürm