Lastwagen blieb am Sooßer-Berg hängen

Am 5. Jänner wurde die Feuerwehr Hürm um 11:43 Uhr zu einem hängen gebliebenen LKW zwischen Harmersdorf und Sooß alarmiert.

Um ein Abrutschen zu verhindern wurde Zugfahrzeug und Anhänger mittels Abschleppstange und Seilwinde gesichert. Im Konvoi ging es danach im Schritttempo den Berg hinunter.

Anschließend konnte die Fahrt über eine andere Strecke fortgesetzt werden.

Im Einsatz war die Feuerwehr Hürm mit drei Fahrzeugen und 19 Mann.

© 2020 by FF Hürm