19. Parallel-Kuppel-Cup um die Crystal-Trophäe in Bischofstetten

Nachdem wir Mitte März nach zweijähriger Pause wieder mit dem Training startete, stand am vergangenen Samstag der Saisonstart am Programm - wie schon in den Jahren zuvor in Bischofstetten.


Von insgesamt 77 teilnehmenden Wettkampfgruppen waren auch zwei Teams aus Hürm dabei. Hürm 1 qualifizierte sich dabei mit einer Zeit von 17.53 für die Besten 32.


Hürm 2 schaffte mit einer Zeit von 22.85 leider nicht die Qualifikation und erreichte den 41. Endrang.


Hürm 1 hatte im im K.O. Duell gegen Altpernstein 1, nach nachkuppeln und dem daraus hervorgehenden Fehler (Falsches Arbeiten) das Nachsehen, somit war für beide Gruppen - Endstation.


Hürm 1 belegte somit schlussendlich den 28. Platz.


Es war wie schon in den Jahren zuvor ein toller Bewerb bzw. Fest zu dem man der Feuerwehr Bischofstetten gratulieren kann.

Für uns gehts am 14. Mai in Inning beim Indoor Kuppelcup mit der Saison weiter.