Ölspur auf L5289 (S1)

Am Sonntagmittag den 20. Februar wurden unsere Mitglieder um 11.11 Uhr zu einer Benzin- bzw. Ölspur Beseitigung auf der L5289 alarmiert.


Der Einsatzort war die Straße von Thurnhofen Richtung Mank.

Die Kameraden der FF Mank waren dabei selber in Loitsdorf zur Beseitigung einer Ölspur im Einsatz, da die Ölspur jedoch bis in unser Einsatzgebiet nach Thurnhofen führte wurden wir nachalarmiert.


Am Einsatzort übernahmen wir den Einsatz. Der leichte Ölfilm auf der Straße wurde beseitigt, danach warteten wir noch auf die Straßenverwaltung, die Warnschilder aufstellten.


17 Mitglieder der FF Hürm waren ca. 90 Minuten im Einsatz.