© 2019 by FF Hürm

132. Jahresdienstbesprechung

12.01.2020

Am Samstag den 11. Jänner 2020 fand die 132. Jahresdienstbesprechung im Gasthaus Schwaighofer-Zainer statt.


Kommandant Roman Thennemayer konnte dabei Bürgermeister Johannes Zuser, Altbürgermeister Josef Grasinger, Abschnittskommandant Franz Hiesberger und den geschäftsführenden Gemeinderat für das Feuerwehrwesen Gerhard Thir begrüßen.

 

Mittels Power Point Präsentation konnten unsere Sachbearbeiter Ihre Berichte vom vergangenen Jahr präsentieren.

Erstmals gab es dabei auch einen Sachbericht der neu gegründeten Kinderfeuerwehr.

 

Im Anschluss folgte der Kassabericht von Hauptverwalter Franz Gastecker. 


Glasner Verena und Zuser Markus überprüften die Kassenführung, sie konnten keinen Mangel finden und baten um die Entlastung des Kassiers durch die Mitgliederversammlung. Da Verena Glasner als Kassenprüfer ausscheidet, wurde Gastecker Alexandra als 2. Kassenprüfer für 2020 bestimmt. 


Neueintritte aktiv: Burian Michelle, Burian Sabine, Grenl-Brychta Michaela, Brychta Reinhard und Punz Aldijana

Neueintritte Jugendfeuerwehr: Schmidt Katharina, Pfeffer Linda, Hafaiedh Selma, Türscherl Eva, Obruca Hannah, Pfaffeneder Anna, Özcelik Nico und Burian Larissa
 

Beförderungen:

Glasner Verena zum Oberfeuerwehrmann

Gastecker Andreas, Glasner Erna, Maier Irmgard, Grießler Michael und Thier Christian zum Hauptfeuerwehrmann

Schneider-Brandl Joachim zum Oberlöschmeister

Thir Roland zum Oberbrandmeister

Gastecker Alexandra zum Sachbearbeiter Kinderfeuerwehr
 

Lanzenlechner Josef wurde in den Reservestand überstellt und zum Ehrenlöschmeister ernannt.


Im Anschluss berichtete Abschnittskommandant Hiesberger Franz vom vergangenen Jahr bzw. Aktivitäten seitens des Abschittes.


Bürgermeister Johannes Zuser bedankte sich in seiner Rede bei den Kameraden und hofft weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.


Als letzter Tagesordnungspunkt stand Allfälliges am Programm.

Hierbei bedankte sich der geschäftsführende Gemeinderat Gerhard Thir für die Zusammenarbeit in den letzten 25 Jahre in denen sich in der Feuerwehr Hürm bzw. im Feuerwehrwesen einiges getan hat.

Er wird bei den kommenden Gemeinderatswahlen nicht mehr antreten.

Roman Thennemayer bedankte sich bei Gerhard Thir für die jahrelange gute Zusammenarbeit.


Zum Abschluss bedankte sich unser Kommandant nochmals für das vergangene Jahr und beendete um ca.19.15 Uhr die 132. Mitgliederversammlung mit Gut Wehr. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Letzte Einträge

18.01.2020

03.01.2020

Please reload