© 2019 by FF Hürm

Zwei Bewerbe zu Pfingsten

10.06.2019

Am Pfingstwochenende sind wir am Samstag auf zwei Bewerben angetreten. 

 

Was man schon vorwegsagen kann, ein nicht wirklich erfolgreicher Tag.

 

St. Georgen/Leys war dabei unser erstes Ziel, hier waren wir als Gäste 1 am Start. Wir startete wie üblich mit Silber - nach Problemen beim Auslegen der Saugleitung erreichten wir eine Zeit 49,45 + 5 Fehler im Staffellauf stoppte die Zeit bei 53,23.

37,10 brauchte man anschließend im Bronze Löschangriff bis die Zeit stoppte - aufgrund von nachkuppeln war nicht mehr drinnen. Der Staffellauf konnte mit einer Zeit von 52,03 beendet werden. Sowohl in Silber auch als in Bronze bedeutete das den 2. Rang, in der Wertung Gäste 1.

Gratulation an die WKG St. Leonhard/Forst die sich in beiden Wertungen den Sieg holten.

 

Im Anschluss ging es ins 11-minütlich entfernte Diesendorf wo unser AFLB Mank am Programm stand.

Man erreichte eher mäßige Ergebnisse.

 

Silber: 41,86 + 30 / 59,78

Bronze: 37,77 / 56,47

 

Zu Silber wollen wir gar nicht Zuviel sagen.

In Bronze mussten wir abermals nachkuppeln.

Zu unserer Überraschung erreichten wir in Bronze dennoch Rang 3, Gratulation an Bischofstetten 2 die sich den Sieg sicherten und an Mank 1 die sich mit Rang 2 vor uns platzierten.

 

Fazit: Aktuell gelingt es uns leider noch nicht die Trainingsleistungen, am Bewerb umzusetzen - aber es bleiben ja noch drei Wochen Zeit.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Letzte Einträge

11.11.2019

Please reload