Verkehrsunfall auf der A1

18.01.2018

Heute um exakt 17 Uhr heulten die Sirenen in Hürm. Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf die A1 zwischen Loosdorf und der Betriebsabfahrt Haindorf gerufen. Ein PKW Lenker übersah einen LKW und prallte mit der Beifahrerseite gegen den Aufleger.

 

Der Fahrer blieb dabei zum Glück unverletzt. Nachdem die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut war konnten wir den PKW mittels Seilwinde vom LKW trennen. Der LKW wurde anschließend behelfsmäßig repariert und konnte die Autobahn selbstständig verlassen. Das ausgetretene Öl musste gebunden werden.

Leider funktionierte auch bei diesem Einsatz die Rettungsgasse nicht, was die Anfahrt zum Unfallort deutlich erschwerte.

 

Die Feuerwehr Hürm war mit vier Fahrzeugen und 28 Mitgliedern im Einsatz. Des Weiteren waren Rettung, Notarzt, Asfinag und die Polizei beteiligt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Letzte Einträge

Please reload

© 2020 by FF Hürm