© 2019 by FF Hürm

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

FF Hürm

03.08.2019

Gestern waren wir beim FireFighter Cup in Niederrussbach am Start.

Obwohl wir mit unserer Original Kuppelpartie antreten konnten, waren wir nach 5 Wochen Trainingspause gespannt wie es läuft.

Mit einer Zeit von 17,19 sek. gelang die Qualifikation fürs Achtelfinale als zweitplatzierter - knapp hinter Senning 1 denen eine Zeit von 17,18 sek. gelang. Was zu diesem Zeitpunkt noch niemand wusste, es sollte an diesem Abend noch zum di...

01.07.2019

Am vergangenen Wochenende fanden die 69. Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Traisen statt.

Wir machten uns dabei am Samstag am frühen Nachmittag auf den Weg, um ca. 13.30 traten wir zu unserem Silberlauf an, nach einer eher mäßigen Ziehung gelang uns dabei eine Zeit von 41,62 + 5 (fallenlassen einer Kupplung) – im anschließenden Staffellauf erreichte man eine Zeit von 51,52 was schlussendlich 401,86 Punkte bzw. den 34 Platz von...

17.06.2019

Auch am vergangenen Wochenende waren wir wieder aktiv unterwegs.

Am Freitag waren wir in Inzersdorf o.d. Traisen beim Traisentalcup am Start. Mit einer Zeit von 37,09 + 5 Fehlern - qualifizierten wir uns fürs Achtelfinale.

Mehr war an diesem Tag nicht möglich, im Duell gegen die Wettkämpfer der FF Inning - konnten sich diese durchsetzen. Schlussendlich erreichten wir den 10. Rang von 26 angetreten Gruppen.

Am Samstag sind wir in...

10.06.2019

Am Pfingstwochenende sind wir am Samstag auf zwei Bewerben angetreten. 

Was man schon vorwegsagen kann, ein nicht wirklich erfolgreicher Tag.

St. Georgen/Leys war dabei unser erstes Ziel, hier waren wir als Gäste 1 am Start. Wir startete wie üblich mit Silber - nach Problemen beim Auslegen der Saugleitung erreichten wir eine Zeit 49,45 + 5 Fehler im Staffellauf stoppte die Zeit bei 53,23.

37,10 brauchte man anschließend im Bronze...

25.05.2019

Mit dem Abschnittsbewerb in Karlsbach (Abschnitt Ybbs an der Donau) starteten wir am 25. Mai in die Freiluftsaison. In Bronze A erreichten wir die solide Zeit von 35.48, leider mit fünf Fehlerpunkten. Das ergab mit einem Staffellauf von 52.47 den 4. Platz.

In Silber A konnten wir uns mit einer Zeit von 45.12 (fehlerfrei) und einem Staffellauf von 52.95 Sekunden knapp den Sieg sichern. 

04.05.2019

Was 2017 Hürm 2 gelang, schaffte nun im Jahr 2019 auch Hürm 1 - einen Sieg beim Indoor Kuppelcup in Inning.

Nachdem unser Schlauchtruppmann Blacky krankheitsbedingt ausgefallen ist, sprang dankenswerterweise sein Vorgänger und ,,WKG-Pensionist’“ Alexander Schneider-Brandl ein.

Mit einer Zeit von 17.59 im 1. Grunddurchgang konnte man sich als Zweitplatzierter fürs Achtelfinale qualifizieren.

In diesem angesprochen Achtelfinale, wa...

28.04.2019

Gestern, stand der Saisonstart am Programm - wie schon in den letzten Jahren legendär in Bischofstetten.

Wir traten dabei mit 2 Gruppen an. Hürm 1 qualifizierte sich dabei mit einer Zeit von 16.88 für die Besten 32 - nach dem ersten von zwei Grunddurchgängen führte man sogar.

Hürm 2 schaffte es ebenso mit einer Zeit von 19.92 unter die Top 32.

Hürm 1 schaffte es im Duell gegen Lehenrotte 2 mit einem Sieg sich fürs Achtelfinale zu...

30.01.2019

Das erste Wettkampftraining der Saison ist vorbei. Wir blicken zufrieden auf ein zweistündiges Training zurück. Der erste Schritt für eine gute Saison ist getan.

29.01.2019

Nachdem wir morgen offiziell mit dem Training für die kommende Saison starten hier nun einige Neuigkeiten.

Es gibt personelle Austritte, Neueinsteiger und Rückkehrer.

Nach jahrelangen Wettkampf-Teilnahmen wird unser ehemaliger ATF Andreas Gastecker dieses Jahr nicht der Gruppe angehören. Andreas studiert und wohnt unter der Woche seit einigen Jahren in Linz, das ist mit den Trainings (Silber) schwer zu vereinbaren.

Nachdem er in...

25.11.2018

Am vergangenen Wochenende, hatten wir unseren alljährlichen Wettkampfgruppenabschluss!

Wir trafen uns Samstagnachmittag im FF Haus um uns gemeinsam auf den Weg zu machen, Ziel war dabei das Bowlingcenter Purgstall. Bevor es ans bowlen ging, gab es noch eine zünftige Jause.

Danach wurde durch Losentscheid die Teams gebildet. In zwei spannenden lustigen Stunden gaben wir unser bestes auf den Bahnen, der Beste an diesem Tag war uns...

Please reload